You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Imaging und Multimedia.

Echtzeitdiagnose

Beschleunigt die Diagnose, optimiert den Arbeitsablauf und schafft die Grundlagen für eine effiziente Kommunikation mit dem Patienten. Vor allem dem in der Behandlungseinheit integrierten Multimediasystem mit LED-Monitor, Kamera und Röntgengeräten ist es zu verdanken, dass der Zahnarzt schnell mit der Diagnose fortfahren und den Behandlungsplan veranschaulichen kann. Modernste Instrumente, Software für die Gerätesteuerung und Bildverwaltung und ein extrem einfaches drahtloses Handgerät für digitale Röntgenaufnahmen bilden ein integriertes System der gehobenen Klasse, das als Option erhältlich ist.

RXDC - HyperSphere-Technologie
RXDC - HyperSphere-Technologie

In der Behandlungseinheit integriertes intraorales Röntgengerät mit drahtlosem Handgerät. Ausgezeichnete Bilder durch die parallele Ausrichtung, die durch eine 30 cm-Kollimation in Verbindung mit einem Fokus von 0,4 mm erzielt wird. Der Röntgenkopf dreht um das Kugelgelenk, um unbegrenzte Positionen zu erreichen.

Zen-X
Zen-X

Im Instrumententräger integrierter Röntgensensor, einsatzbereit mit USB-Kabel. Er ist in zwei Größen erhältlich und in der Lage, hochauflösende Bilder bei minimaler Strahlenbelastung aufzunehmen. Der desinfizierbare Sensor ist nach IP67 gegen das Eindringen von Wasser und Staub zertifiziert.

22-Zoll-LED-Monitor
22-Zoll-LED-Monitor

Full HD-Monitor im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und Flachbildschirm mit IPS Panel für eine einfache Ansicht aus jedem Winkel. Der Helligkeitsgrad und die Kontraststufe sind dank der LED-Quellen stets optimal.

C-U2 telecamera HD
C-U2 telecamera HD

An der C-U2 mit Glas-Optik und LED-Diffusor ist ein 16:9 HD-Sensor integriert, der hochauflösende klinische Bilder aufnehmen kann.