L6

.
NEUE ERGONOMIE, NEUER ARBEITSKOMFORT

„EIN FORTGESCHRITTENES KONZEPT FÜR GESTEIGERTEN ARBEITSKOMFORT. ANTHOS CLASSE L6"

Einfach und einzigartig. Die Baureihe Anthos erweitert sich um eine neue, jetzt noch kompaktere, flexiblere und intuitiver ausgelegte Behandlungseinheit. Anthos Classe L6 wurde von uns mit dem Ziel entwickelt und hergestellt, Ihre Arbeitszeit zu optimieren, Ihre Effizienz zu maximieren und Ihren Arbeitstag produktiver zu gestalten. Die durch zahlreiche Hygienesysteme, Instrumente und integrierte multimediale und röntgentechnische Einrichtungen individuell gestaltbare Classe L6 garantiert optimale Leistungen, mehr Platz und eine fortschrittliche arbeitsorganisatorische Flexibilität.

L6_continental.jpg

CLASSE L6 CONTINENTAL. Bewegungsfreiheit, Leichtheit und Beweglichkeit des Arms des Instrumententrägers schaffen die Voraussetzungen für einen neuen Arbeitskomfort. Die Interaktion zwischen Zahnarzt und Assistentin gestaltet sich dadurch noch einfacher, was sich wiederum positiv auf den gesamten Arbeitsablauf auswirkt.

CLASSE L6 SIDE DELIVERY. Kompaktheit, Stabilität und ein höhenverstellbarer Instrumententräger, um den Anforderungen des Zahnarztes immer bestens gerecht zu werden. Ein Design, das ein Wegschwenken der Instrumente aus dem Blickfeld der Patienten möglich macht, um eine entspannte Atmosphäre aufzubauen. Dieses Modell bietet nämlich die Möglichkeit, den Instrumententräger hinter die Rückenlehne zu verschieben.

GESTALTEN SIE IHRE CLASSE L6 INDIVIDUELL

GESTALTEN SIE IHRE CLASSE L6 INDIVIDUELL

C-U2 HD-Kamera

Ergonomisches Design und innovative Steuerungen. Im Handstück mit extrem flacher Spitze (9,5 mm) und teilweise retroflektierender 90°-Winkeloptik ist eine kapazitive Taste integriert. Sie ermöglicht das Zoomen direkt auf dem Bildschirm, das Einfangen des Standbildes und seine entsprechende Speicherung.

Die Wirksamkeit der Kommunikation

Sowohl im Hinblick auf die Diagnose als auch auf die Einverständniserklärung des Patienten trägt ein in der Behandlungseinheit inbegriffenes multimediales System zu einer Reduzierung der Zeiten, zu einer gesteigerten Effizienz und zu einer stärkeren Patienten-und Mitarbeiterbindung bei. Alle in der Steuersoftware integrierten multimedialen Einrichtungen Anthos, die als Ergänzung zur Behandlungseinheit frei wählbar sind, haben an einer zielgerichteten Diagnose besonders starken Anteil.
Integrierte Röntgentechnik, RXDC Hypersphere+ und Röntgensensor Zen-X.
Hochauflösende Aufnahmen, C-U2 Kamera HD und 19"-LED-Monitor.

Individualität durch Farbe

Anthos Classe L6 bietet Ihnen bei der individuellen Gestaltung des ästhetischen Aspektes Ihrer Behandlungseinheit mit 14 verschiedenen Farben für die Standardbezüge und 8 Farben für die anatomischen Polsterungen ein Höchstmaß an Auswahlfreiheit.

Darüber hinaus kann die Farbe des Behandlungsstuhls auf eine chromatische Variante der Abdeckung der Wassereinheit abgestimmt werden.

Anfrageformular